Dieser Beitrag enthält Werbung.
[REZENSIOSEXEMPLAR]

Genre: Jugend Fantasy

Worum geht es in Iskari „Der Sturm Naht“
(Iskari 1):

Es geht um die Junge Asha, die Iskari oder auch Totbringerin.
Ihre Aufgabe ist es, alle Drachen zu töten, und die Köpfe ihren Vater zu bringen.
Dieser ist der König des Landes.
Drachen sind in seinen Augen die großen Feinde, ebenso die alten Geschichten, Drachen lieben diese Geschichten.
Als kleines Mädchen, liebte auch Asha die alten Geschichten, Ihre verstorbene Mutter hat ihr diese verbotenen Geschichten gerne erzählt.

Mit Hilfe der Geschichte lockte das damals kleine Mädchen einen sehr mächtigen uralten Drachen an.
„Kozu“ der größte und älteste aller Drachen.

Er war gierig nach Geschichten, so kam es das ihm Asha sehr viele davon erzählte.
Bis eines Tages etwas schlimmes passiert, der mächtige Drache verletzt das Mädchen schwer und verwüstet anschließend die Stadt. Asha überlebte nur knapp. Angeblich gefunden von Kommandant König’s. Nun ist sie die Schuldige weil sie Kozu angelockt hat.

Im Laufe der Jahre wird sie zu einer tödlichen Waffe ausgebildet, sie wird die Iskari, Drachenjägerin und Totbringerin.

Ständig in Gedanken an die alten Geschichten, welche ihre Mutter getötet haben und so großes Unheil gebracht haben. Hat sie nur ein Ziel, die Rache am alten Drachen.

Asha hat noch einen Feind: Jarek, Kommandant des Königs und bald ihr Ehemann.

Tötet sie den alten Drachen muss sie Jarek nicht heiraten. Die Zeit läuft und die Hindernisse warten schon.

Wie es mir gefallen hat:

Ein großes Abenteuer, Drachen und eine Prise Liebe. Genauer gesagt verbotene Liebe.
Sollte genau mein Ding sein…..

Das die Jagt auf diesen Drachen nicht leicht wird, kann man sich ja sofort denken.
Ich fand die Geschichte einfach Groß-artig. Einfach richtig gut und spannend.
Ein richtiges Abenteuer mit vielen Hindernissen.
Dieser Buch hat mich wahnsinnig begeistert.
Meine Bewertung 5/5 Sternen!

⭐⭐⭐⭐⭐

Cover und Gestaltung:
Ich muss sagen, allein wegen dem Cover hätte ich es mir nicht gekauft. Leider sieht das Messer eher aus wie eines aus meiner Küche.
Glitzert bzw schimmert ganz schön, ich mag sowas nicht so bzw muss es nicht haben.
Was aber wirklich super gelungen ist, ist die Gestaltung innen.
Beispielbild.

Infos zum Buch:
Erschienen bei Heyne fliegt
Als Gebundene Ausgabe
Um 16,99€

Ich hoffe, dir hat meine Rezension gefallen.

Kennst du das Buch?

Teil mir gerne mit, wie es dir gefallen hat.

Ich entschuldige mich hiermit für eventuelle Rechtschreibfehler und für fehlende Satzzeichen. Aufgrund meiner Legasthenie.

Viele Liebe Grüße und bis bald

Nicole Adams

Instagram: nicibookdragon

Twitter: Nicole Adams

Facebook: Nicole Adams

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: